Lehrgang zur Tagesmutter / zum Tagesvater

Lehrgang zur Tagesmutter / zum Tagesvater

Was kann ich erreichen?
Das JBBZ bietet Arbeitssuchenden mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur Kindergarten-assistentin/ zum Kindergartenassistenten die Möglichkeit eine Zusatzqualifikation zur Kindergartenassistentin/ zum Kindergartenassistenten zu erlernen.

Was lerne ich?
Schwerpunkt der Ausbildung sind die Aufgaben und das Berufsbild der Tagesmutter/ des Tagesvaters.

  • Pädagogische Ergänzungen
  • Entwicklungspsychologische Ergänzungen
  • Rollenbild – Tagesmutter/-vater
  • Das Tageskind – ein Kind in 2 Familien
  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Organisatorische, rechtliche und fachliche Belange der Tätigkeit als Tagesmutter/-vater
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen der Unfallverhütung im Rahmen der Kinderbetreuung
  • Abschluss und Diplom
  • Praktikum bei einer Tagesmutter/einem Tagesvater

Der Lehrgang zur Tagesmutter/ zum Tagesvater ist von der MA11 anerkannt und schließt mit einem JBBZ-Zertifikat ab.

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Abgeschlossener Lehrgang für Kindergartenassistenz
  • Nachweis deutscher Sprachkenntnisse auf Niveau B2
  • Genehmigung durch das AMS

Wie lange dauert die Ausbildung?
Beginn: Mai
Ausbildungsdauer: 6 Wochen
Ausbildungszeit: 23 Std./Woche

Diese Maßnahme wird aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Wien finanziert.

INFO / KONTAKT

Berufsorientierung und –Integration
T: +43 (0)1 / 33 106 – 500

F: +43 (0)1 / 33 106 – 333
E: bildung@jbbz.at