Neues Unterrichtsfach in der Büroausbildung

Neues Unterrichtsfach in der Büroausbildung

Höchste Praxisnähe im Unterricht

In der Ausbildung zur Bürokauffrau und zum Bürokaufmann ist das JBBZ wir immer um größtmögliche Praxisnähe bemüht. Deshalb sind diverse Praktika und die Mitarbeit in unserer Übungsfirma pourElle fixer Bestandteil der Ausbildung. Indem die KundInnen das Gelernte sofort anwenden, werden sie mit der Arbeitswelt vertraut und erkennen ihre eigenen Stärken und Schwächen.
Der Schritt in das selbständige Anwenden der erworbenen Kenntnisse ist aber nicht immer einfach. Deshalb wurde im BM Bereich das neue Unterrichtsfach Berufspraktische Qualifizierung eingeführt. Hier werden vor allem die PC-Fertigkeiten vertieft. Gerade beim Lernen von Anwenderprogrammen – allen voran Excel - ist es nämlich besonders wichtig, diese dann sofort und regelmäßig anzuwenden, damit die zahlreichen Möglichkeiten und Funktionen dann nicht wieder vergessen werden.
Im Umgang mit dem PC ist das Niveau der KundInnen oft sehr unterschiedlich: Während die Einen den Computer als selbstverständliches Werkzeug in ihren Alltag integriert haben, gibt es bei anderen noch Berührungsängste und Unsicherheit. Um auf diese unterschiedlichen Vorkenntnisse optimal eingehen zu können, wird das Fach Berufspraktische Qualifizierung mit zwei Leistungsgruppen geführt.