Vortrag: Mehrsprachigkeit bei Kindern

Vortrag: Mehrsprachigkeit bei Kindern

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe 20 Jahre JBBZ gab es im vergangen Monat zwei Vorträge für KundInnen.

Frau MMag. Rebecca Janker, BEd informierte über das Thema Mehrsprachigkeit bei Kindern.

Arbeitsrichter Herr Mag. Christoph Falmbigl berichtete aus seiner Berufspraxis als Richter am ASG (Arbeits- und Sozialgericht) Wien.

 

Mehrsprachigkeit bei Kindern

Viele unserer KundInnen sprechen zwei, manchmal auch drei oder vier Sprachen. Diese Sprachen möchten sie auch an ihre Kinder weitergeben. Das ist aber oft nicht so einfach. Manchmal möchten Kinder eine Sprache nicht sprechen. Manchmal haben Eltern Angst, dass zwei oder drei Sprachen zu viel für das Kind sind.

Frau MMag. Janker, BEd berichtete darüber, was Eltern tun können, damit ihre Kinder von klein auf mehrere Sprachen sprechen lernen und gab Tipps und Tricks, wie Eltern das Sprachenlernen spannend gestalten können.