Vortrag: Zukunft des österreichischen Arbeitsmarkts

Vortrag: Zukunft des österreichischen Arbeitsmarkts

Das JBBZ feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Jubiläum gibt es eine ganze Reihe von Veranstaltungen.

Im Mai hielten Wolf-Dietmar FRITZ vom AMS und Mark FROST, Geschäftsführer von Hays Österreich GmbH einen Vortrag. Sie erzählten über die aktuelle Situation und über die Zukunft des österreichischen Arbeitsmarkts. Hier die wichtigsten Fakten:

  • die aktuelle Arbeitslosenzahl ist die geringste seit Jahren, 184.000 Personen (ohne Schulungen)
  • 50 % aller Arbeitslosen haben nur einen Pflichtschulabschluss
  • die wenigsten Arbeitslosen gibt es unter Lehrabschluss- und HAK-Absolventen
  • laufende Weiterbildung ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit
  • soziale Kompetenzen werden im Arbeitsleben immer wichtiger

Viele KundInnen besuchten die Veranstaltung. Sie waren sehr neugierig. Die KundInnen nutzten die Möglichkeit und stellten den Experten viele Fragen.

Die Experten betonten, dass es sehr wichtig ist, eine Ausbildung zu absolvieren. Soziale Kompetenzen sind in der Ergänzung zu fachlichen Kompetenzen sehr wichtig, um einen Arbeitsplatz zu finden!