Wir drehen einen Film!

Wir drehen einen Film!

Besuch in der Demokratiewerkstatt

Am JBBZ hat die Vermittlung einer umfassenden Allgemeinbildung einen hohen Stellenwert. Politische Bildung ist ein wesentlicher Teil davon. Es ist ein eigenes Unterrichtsfach am JBBZ. Regelmäßig werden Exkursionen und Workshops mit ExpertInnen durchgeführt.

Eine solche Exkursion führte im März 2016 in die Demokratiewerkstatt. Die SchülerInnen des 1 BOLG und die IT-Lehrlinge des ersten Lehrjahres verbrachten dort einen Vormittag. Das Ergebnis des Workshops war ein Film, der von den Jugendlichen selbst gedreht wurde. Im Fokus standen die Themen Parlament, Wahlen und Frust gegenüber der Politik.

Die Jugendlichen näherten sich diesen Themen in verschiedener Weise. Sie sammelten in kleinen Gruppen vorhandenes Wissen und ergänzten es durch neue Informationen. Sie erarbeiteten Fragestellungen und setzten politische Inhalte in eigenen Zeichnungen um.

Dann kam der Teil, der den KundInnen besonders viel Spaß machte: Wie richtige ReporterInnen führten sie Interviews mit zwei Nationalratsabgeordneten und stellten ihnen interessante Fragen. Eine Gruppe verließ auch mit einer Kamera das Haus und bat PassantInnen vor das Mikrofon.

Alle Aktivitäten wurden von den Jugendlichen mit Unterstützung der WorkshopleiterInnen selbst gefilmt.