Mit der Aus­bil­dung zum/zur Büro­kauf­mann/-frau hast du nach Abschluss ein brei­tes Wis­sen und kannst zwi­schen ver­schie­de­nen Beru­fen wäh­len. Du wirst bei uns am JBBZ opti­mal auf die Lehr­ab­schluss­prü­fung bei der Wirt­schafts­kam­mer (WKO) vor­be­rei­tet.

Dauer
3 Jahre

JBBZ-Lehr­linge bekom­men
Aus­bil­dungs­bei­hilfe

1.+ 2. Lehr­jahr
€ 385,50 pro Monat
ab dem 3. Lehr­jahr
€ 890,70 pro Monat

Anwe­sen­heit
39 h / Woche inkl. Berufs­schule
Ein Prak­ti­kums­tag pro Woche
+ meh­rere Prak­ti­kums­blö­cke

Zei­ten
Mo – Do 8:00 – 17:00 Uhr
Fr 8:00 – 13:00 Uhr

Start
1. Sep­tem­ber jeden Jahres

Abschluss:
Lehr­ab­schluss­prü­fung (LAP) der WKO

Ausbildungsinhalte

Wirt­schafts­kunde

Wirt­schaft­li­ches Rechnen

EDV
(ICDL Stan­dard bzw. Advanced)

Eng­lisch

Rech­nungs­we­sen

Schrift­ver­kehr
(Briefe, For­mu­lare etc)

Rhe­to­rik &
Prä­sen­ta­ti­ons­tech­ni­ken

Zeit­ma­nage­ment &
Selbst­or­ga­ni­sa­tion

Voraussetzungen

  • Abschluss der 9. Schulstufe
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • gutes mathe­ma­ti­sches Basiswissen
  • Kon­zen­tra­ti­ons- & Merkfähigkeit
  • Moti­va­tion
  • Geneh­mi­gung durch das AMS

Ob die Lehre zu dir passt, wird mit einer Auf­nah­me­tes­tung und einem Fach­ge­spräch überprüft.

Die Büro-Lehre im Überblick

Die Tätig­kei­ten ver­bin­den PC-Arbeit mit Bera­tung von Kun­den und Kun­din­nen.

Mit abge­schlos­se­ner Büro-Lehre kannst du mit sehr guten Job­aus­sich­ten rech­nen und hast viele Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten.

Es war­ten ein fai­res Gehalt und gere­gelte Arbeits­zei­ten auf dich.

Das JBBZ bie­tet dir wäh­rend der Lehre viele Zusatz­qua­li­fi­ka­tio­nen an: z. B. ICDL, Rhe­to­rik, Pra­xis in der Übungs­firma und externe Praktika.